Beratungs-Hilfsprogramme, 50 - 80 % Hilfe in der Krise: Beratungsförderung für Selbständige

EFFEKTIVITÄT, EFFIZIENZ UND LIQUIDITÄT

Unsere Organisation für optimale und effektive Beratung das WIKRA - INSTITUT für Wirtschafts- & Unternehmensberatung und sein Partnerbereich die ERA-Kommunikation & Management unterstützten Unternehmen sowie den Mittelstand mit Beratung, Coaching, Trainings, Seminaren und Tools für Prozessoptimierungen zur Steigerung von EFFEKTIVITÄT, EFFIZIENZ UND LIQUIDITÄT.

Das Wichtigste in Kurzform

  • Antragsberechtigt sind Unternehmen, die unter wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Coronavirus leiden. Die Unternehmen und Freiberufler müssen wie auch in der weiterhin gültigen Rahmenrichtlinie bestimmt, die Bedingungen der KMU- sowie die der De-minimis-Regelung erfüllen.
  • Antragsberechtigte KMU - Eine „Förderung unternehmerischen Know-hows“ können kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirt-schaft sowie Angehörige der Freien Berufe in Anspruch nehmen, die rechtlich selbständig und im Bereich der gewerblichen Wirtschaft oder der Freien Berufe tätig sind, ihren Sitz und Geschäftsbetrieb oder eine Zweigniederlassung in der Bundesrepublik Deutschland haben , weniger als 250 Personen beschäftigen und einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Millionen Euro oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Millionen Euro haben.
  • Im Rahmen der Antragsstellung muss angegeben werden, inwiefern die derzeitigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten durch die Corona-Krise hervorgerufen werden.
  • 50 - 80% Beratungsförderung gibt es für Selbständige in der Krise
  • Chancen für die Digitalisierung ihres Business und den Reichweitenaufbau am Markt durch eine smarte Online-Offline-Marketingstrategie entwickeln.

Themenschwerpunkte der Beratung könnten sein

  • Wiederherstellung und Sicherung von Liquidität
  • • Analyse und Optimierung der Kostenstruktur
  • • Erschließung neuer Geschäftsfelder
  • • neue Marketingstrategien

Unsere Beratungsansätze

Strategieberatung Prozessopitimierung Strategieumsetzung
Verhandlungsoptimierung Salesprozessoptimierung Management-CREA@KT-System

Die Wirtschaftskraft im Unternehmen erhöhen

  • Wirtschaftsberatung zur Steigerung von Umsatz, Liquiditätssteigerung, Cost Cutting, Finanzplanung, Positionierung, Changemanagement, Pricing, Sales, Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und Personalberatung.das Businessbetreuungskonzept für mittelständige Unternehmer
  • Coaching für Unternehmen, Unternehmer und Berater mit Fördermittelexperten im Einsatz
  • durch die ERA-Akademie mit speziellen Training & Seminaren für KMU sowie Lehraufträgen für Partneruniversitäten

Es ergeben sich in der Praxis 7 Problemfelder:

  • mangelnde Zeit für Führungaufgaben?
  • Ziel- und Selbstmanagement nicht optimal
  • Kommunikation untereinander ergibt Problemfelder
  • Mitarbeiter- und Sozialkompetenz wenig vorhanden
  • Kosten im Unternehmen zu hoch
  • Liquidität nicht genügend
  • die 12 Erfolgsfaktoren im Unternehmen werden nicht konsequent umgesetzt

E´R´A´ - Der Lösungspartner für Effektivität, Effizienz und unternehmerische Lösungen

Über 28 Jahre Erfahrung in Consulting und Training

Fördermittel unterstützen Sie

Fördermittel sind für Unternehmen und Gründer eine wichtige Unterstützung. Die Höhe der Zuschüsse können zwischen 50% bis 100% bei einer Projektmaßnahme sein. Unternehmen und Gründer, die sich im Förderdschungel nicht zurechtfinden, können sich an WIKRA - INSTITUT für Wirtschafts- & Unternehmensberatung wenden.

- Information und Service

Fragen Sie und nehmen Sie Kontakt mit uns per E-Mail oder per Skype.

Liquiditäts-Steigerung im Mittelstand

Eine Liquiditätssteuerung ist für jedes Unternehmen wichtig. Dazu gibt es verschiedene betriebswirtschaftliche Tools, welche Kosten sinken lassen. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen im persönlichen Informationsgespräch.

Bitte senden Sie uns vorab eine E-Mail mit Ihren Fragen,

Kontakt per E-Mail.

Seminar - Fördermittelberatung für den Mittelstand

Schon Albert Einstein wusste: Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Diese Überzeugung nehmen wir zum Anlass demnächst wieder unser Seminar:
>>>Der Fördermittelberater für den Mittelstand <<< , durchzuführen.

Zertifizierter Fördermittelberater nach dem CRE@AKT-System ® – diese Ausbildung richtet sich an externe und interne Experten deren Tätigkeit entweder primär oder als integrierter Bestandteil auf die Beschaffung finanzieller Mittel für KMU gerichtet ist.

Die Teilnehmer werden befähigt zur Unternehmenssituation passende Förderprogramme für Kunden/ Mitarbeiter schnell und kompetent zu finden und bei deren Implementierung, Realisierung und Abrechnung komplex zu beraten.

- weitere Informationen und Termine finden Sie hier...

Die Teilnehmer sind nach Absolvierung des Programms in der Lage Förderprogramme bei Kunden und durch Mitarbeiter beginnend mit Recherche und Analyse über die Beantragung und Realisierung einschließlich Verwendungsnachweis beratend zu begleiten.